Folge
uns!

Willkommen, liebe Lehrkräfte!

Was erwartet Sie hier?

Dies ist die Website des Projekts WO KOMMT DEIN ESSEN HER?. Auf der Seite „Für Kinder“ zeigen wir Grundschüler*innen, woher die Lebensmittel stammen, die auf ihren Tellern in der Schule landen.

Auf dieser Seite geben wir Ihnen als pädagogische Fach- und Lehrkräfte einen Überblick über unsere Regio-Karte, Unterrichtseinheiten in unseren Mitmach-Kisten und weitere Materialien, sowie eine Jahresübersicht zu den Themen, die wir im Jahr 2022 behandeln werden.

Weiter unten finden Sie im Übrigen alle Bildungsmaterialien zum kostenfreien Download.

Warum machen wir das Ganze?

Unser Ziel ist es, mehr regionale Bio-Lebensmittel in Cateringunternehmen und somit in die Schulen selbst zu bringen. Die kleine rote Rübe auf dem Speiseplan in der Schule zeigt an, welche der Lebensmittel von regionalen Erzeuger*innen kommen. Die Regio-Karte verfolgt den Weg dieser Lebensmittel vom Acker bis zum Teller. Sollte die rote Rübe mal nicht auf dem Speiseplan sein, fragen Sie doch einfach mal bei dem Cateringunternehmen Ihrer Schule nach.

Spielen und Lernen in der Grundschule

Um den Schüler*innen – vornehmlich der Klassenstufen 3 und 4 – ein möglichst ganzheitliches Bildungsangebot zur Wertschöpfungskette von Lebensmitteln zu bieten, haben wir ein crossmediales Programm mit Spielen, virtuellen Besuchen bei landwirtschaftlichen Betrieben, Mitmach-Kisten für den Unterricht, und vielem mehr entwickelt. Alle Materialien stellen wir Ihnen und den Schüler*innen auf dieser Seite kostenfrei zur Verfügung. Schauen Sie sich gerne um und sprechen Sie uns an, wenn Sie weitere Fragen haben!

Seit August 2021: Meinem Schulessen auf der Spur! mit Tagesexkursionen

Sie wollen mit Ihren Grundschüler*innen die Stationen und Akteure entlang der Wertschöpfungskette nicht nur virtuell, sondern live vor Ort besuchen? Bei unserem Netzwerkpartner Meinem Schulessen auf der Spur! organisieren die Sarah Wiener Stiftung und RESTLOS GLÜCKLICH e. V. ab August 2021 Tagesexkursionen zu Bio-Betrieben und Lernorten entlang der regionalen Wertschöpfungskette. Durch das hautnahe Erleben der einzelnen Stationen erforschen die Grundschüler*innen den Wert und die Herkunft unserer Lebensmittel und lernen, das eigene (Schul-)Essen wertzuschätzen. Mehr Informationen zu diesem Bildungsprojekt gibt es hier.

Jahresübersicht 2022

Jeden Monat behandeln wir in unseren Geschichten und Spielen spannende neue Lebensmittel aus den Bereichen Obst, Gemüse, Getreide und Milchprodukte. Welche das sein werden, sind und waren, können Sie der untenstehenden Tabelle entnehmen.

JanuarGetreide (Mühle)
FebruarGetreide (Abfall)
MärzGetreide (Gemeinwohl)
AprilMilch (Abfall)
MaiMilch (Mittagessen-Ausschüsse)
JuniGemüse (Abfall)
JuliGemüse (Boden)
AugustObst (Bananenreiferei)
SeptemberObst (Energie)
OktoberObst (Umstellungsbetrieb)
NovemberKartoffel (Abfall)
DezemberKartoffel (Jahresrückblick)

Die Regio-Karte

Die Regio-Karte ist eine interaktive Karte, welche die Wertschöpfungsketten ausgewählter Lebensmittel aus dem Schulessen zeigt. Hier können Sie und Ihre Schüler*innen Ihre Schule auswählen und sehen z.B. genau, von welchem Bauernhof die Kartoffeln stammen, die im Kartoffelbrei landen und wo sie geschält werden und von welchem Cateringunternehmen sie verarbeitet werden, bevor sie an Ihre Schule geliefert werden. Nehmen Sie Ihre Schüler*innen mit auf eine Entdeckungsreise der regionalen Bio-Lebensmittel im Schulessen und schauen Sie sich auf der Regio-Karte um!

Die aktuelle Mitmach-Kiste „Apfel“

Sind die Materialien für die Mitmach-Kiste ausgeschöpft, versenden wir
automatisch unsere reduzierte Mitmach-Kiste „Mini“. Darüber benachrichtigen wir Sie im Voraus gesondert.

Unsere Mitmach-Kiste „Apfel“ ermöglicht es den Kindern zu verstehen, wie der Apfel vom Baum zu ihnen in die Schule gelangt. Über eine Verkostung begreifen die Kinder die Sortenvielfalt von Äpfeln mit allen Sinnen. Welche Apfelsorte schmeckt süß, welcher ist knackig oder mehlig und wie sehen sie aus? Sind sie klein, rot und schrumpelig oder haben sie eine glatte Oberfläche und sind ganz grün?


Inhalt der Mitmach-Kiste „Apfel“

Für die Schüler*innen:
– je ein Arbeitsblatt „Verkostung für Apfel-Expert*innen“

Für pädagogische Fach– und Lehrkräfte:
– eine Einführung in das Thema “Der Weg des Apfels”
– eine Anleitung zur Umsetzung der Aktion
– ein Apfel-Poster
– weitere Ideen zum Thema Obst zur Umsetzung in der Schule und zu Hause

Zeit & Umfang: 45 Minuten

Bezug zum Rahmenlehrplan:

Sachunterricht 1-4, Themenfeld 3.5 Tier 3.3 Markt; Kompetenzen: Erkennen, Kommunizieren, Urteilen, Handeln
Fächerübergreifendes Themengebiet Gesundheitsförderung 1-10; Kompetenzen: Bewusstsein für eine gesunde Lebensweise entwickeln

In der Kiste enthalten sind alle Arbeitsblätter, welche Sie für die Umsetzung mit den Schüler*innen brauchen. Alle Informationen zur Nutzung und Veränderung der Inhalte finden Sie im Impressum.

Downloads

Alle Mitmach-Kisten 45 Minuten

Mit den Inhalten der Mitmach-Kisten können Sie zu den fünf Themen Gemüse, Getreide, Obst, Milch und Kartoffeln den pädagogischen Alltag in der Schule bereichern. Hier stehen Ihnen die Arbeitsblätter und Inhalte der Mitmach-Kisten zum Download zur Verfügung:

Unterrichtseinheiten 90 Minuten

Zusammen mit dem KATE e.V. haben wir weitere Unterrichtseinheiten entwickelt, die Ihnen hier zum Download zur Verfügung stehen. 90 Minuten, Klassenstufen 4 – 6. Im Rahmen Ihres Unterrichts können Sie die Materialien auch in veränderter Form verwenden.

Ideen für Schule und Zuhause

Steigen Sie mit den Schüler*innen tiefer in die Welt der Lebensmittel ein und holen Sie sich spannende Anregungen für die Schule oder zu Hause. Alle Dokumente können Sie hier downloaden.
Im Rahmen Ihres Unterrichts können Sie die Materialien auch in veränderter Form verwenden.

Poster zu den Wertschöpfungsketten

Welche Wege gehen meine Lebensmittel? Ob regional oder nicht: Die grundlegenden Schritte sind fast immer die gleichen. Auf unseren Postern zur Wertschöpfungskette sehen Schüler*innen welche diese Schritte sind.

Jetzt herunterladen, oder hier für Ihre gesamte Klasse bestellen.*

*Verschicken können wir die Poster leider nur an Berliner oder Brandenburger Schulen.

Entstehung der Geschichten

“Rübe” ist ein unserem Logo entsprungener Charakter und besucht die Akteur*innen der Wertschöpfungskette in ihrem Betrieb oder auf ihrem Hof. Beim Thema “Kartoffel” hat Rübe zum Beispiel herausgefunden, wie Kartoffeln angebaut werden, und was danach mit ihnen passiert, bevor sie auf den Tellern in der Schule landen.

Die Fundgrube

Alle bisherigen Akteur*innen-Portraits, Spiele, Videos, das Hörspiel „Luise“ und weitere Inhalte zu unseren fünf Lebensmittel-Themen finden Sie in unserer Fundgrube. Klicken Sie auf die Buttons und schauen Sie sich um!